Die Rezepte

Vota

Tagliolini mit Kürbis, geräuchertem Scamorza und Prosciutto Crudo

single

Zutaten: 4 port.

  • Tagliolini 400 gr
  • Rohschinken Prosciutto Crudo 2 Scheibe
  • Kartoffeln 80 gr
  • Salz und Pfeffer q.b.

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden, in einer Pfanne garen, Kürbiscreme hinzufügen
und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen, in einer Pfanne mit dem Kürbis sautieren.
Rohschinken in Julienne schneiden und in einer Pfanne rösten, damit das Fett schmilzt und er knusprig wird. Auf diese Weise wird das Fett abgegossen und das Gericht ein wenig leichter.
Die Nudeln mit einem Häufchen Creme mit geräuchertem Scamorza anrichten und mit dem knusprigen Rohschinken dekorieren.