Die Rezepte

Vota

Sautierter Safranreis mit einer Mousse aus geräuchertem Scamorza-Käse und Garnelen

single

Zutaten: 4 port.

  • Zwiebel 1 Stück
  • Parmigiano Reggiano, gerieben 40 gr
  • Garnelenschwänze 100 gr
  • Sahne q.b.
  • Wasser für 20 g Brühe 1

Zubereitung

Die Zwiebel hacken und in Öl anbraten. Reis hinzugeben, rösten und mit Weißwein ablöschen, anschließend mit Safranbrühe weiterkochen.
Nach dem Kochen mit einem kleinen Stückchen Butter und Parmigiano Reggiano glattrühren. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.
Den Reis in flachen Schälchen zu einem Taler formen und in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten anbraten.
Auf den Teller legen und darauf die in einer Pfanne angebratenen Garnelen geben. Scamorza-Creme mit der Sahne vermischen, in eine Sprühflasche geben und Häufchen aufspritzen.