Die Rezepte

Vota

Türmchen aus knusprigem Piada-Brot mit Rucola-Pesto

single

Zutaten: 4 port.

  • Piadinafladen Piada Romagnola 3 Stück
  • Squacquerone-Käse 250 gr
  • Roher Parmaschinken Prosciutto Crudo di Parma 250 gr

Zubereitung

Squacquerone-Käse und Rucola-Pesto untermengen und verrühren, bis eine homogene Creme entsteht.
Die Piada erhitzen, vierteln und mit der Creme aus Käse und Rucola-Pesto bestreichen.
Das Aufbauen der Türme mit einer bestrichenen Piada beginnen und Rohschinkenscheiben, Oliven und Kirschtomaten darauflegen. Jeder Turm muss zu drei Vierteln aus Piada bestehen. Mit ein wenig Basilikum und einem Spritzer kaltgepresstem Öl garnieren.